Donnerstag 2ten (2. Juli 1874)

Cosima Wagner Tagebücher

R. hat immer mit Nöten der Einrichtung seiner Bibliothek zu tun. 

Manchen Ausgang habe ich zu besorgen; am Nachmittag der Vogel und Erda, zwei junge Damen aus Mannheim; intelligent und fleißig, allein das Studium ergibt immer wieder von neuem, wie fehlerhaft sie angeleitet werden und wie keiner mehr den Aufbau einer musikalischen Linie begreift, sondern alles durch Tönestoßen vor sich geht. Wir wissen niemanden in Deutschland, welcher die geringste Vorstudie zu den Aufführungen hier vornehmen könnte.

Dieser Inhalt kann nicht kopiert werden.